Vortrag „Toxoplasmose als Co-Infektion“ am 13.11.2021

Referent ist Dr. med. Uwe Auf der Straße

Die Borreliose Selbsthilfegruppen Brandenburg und Potsdam laden ein zum Vortrag

Chronisch aktive Toxoplasmose als Co-Infektion

Datum: Samstag den 13.11.2021
Ort: oskar. Das Begegnungszentrum in der Gartenstadt Drewitz
Oskar-Meßter-Straße 4-6
14480 Potsdam

Das Skript des Vortrags ist in unserem Download-Bereich als PDF verfügbar.

Toxoplasmose kann mit Krankheitsbildern wie Borreliose verwechselt werden, aber auch als Coinfektion einer Borreliose die Behandlung deutlich erschweren. Dr. Auf der Straße kennt die Besonderheiten dieser Erkrankung und ihre Behandlung aus langer Erfahrung, beschreibt die Symptome und gibt Hinweise, wie eine ursächliche Behandlung der beteiligten Infektionen erfolgreich sein kann.