Werden Sie Mitglied. Wir kämpfen auch für Sie.

Ihre Mitgliedschaft im Borreliose und FSME Bund Deutschland e.V. hilft, die Beratung und Aufklärung bundesweit zu fördern und gesundheitspolitisch für sicherere Diagnostik und erfolgversprechendere Therapien einzuwirken. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Ziele. Der von der Mitglieder-Versammlung festgelegte Jahresbeitrag wird, um Verwaltungskosten zu sparen, einmal jährlich im Februar durch Bankeinzug erhoben. Für das laufende Jahr kann eine Erstabbuchung jederzeit erfolgen. Kündigung ist mit 4-Wochen-Frist jederzeit möglich. Die Einzugsermächtigung kann jederzeit widerrufen werden.

Mitglieder erhalten BORRELIOSE WISSEN kostenlos und einen monatlichen NEWSLETTER über Aktuelles aus Diagnostik, Therapie, Forschung und Gesundheitspolitik zur Lyme-Borreliose. Sie erhalten eine kostenlose VdK-Erstberatung, Adressen von Gutachtern und Anwälten sowie Beratung auch außerhalb der festen Beratungszeiten.

Wir haben Ihnen einen Mitgliedsantrag als PDF-Dokument vorbereitet. Sie können den Antrag ausdrucken und von Hand ausfüllen. Laden Sie sich am besten gleich den Mitgliedsantrag herunter.

Zum Betrachten benötigen Sie eventuell das kostenlose Programm „Adobe Acrobat Reader“, welches Sie bei Bedarf hier herunterladen können: Adobe Acrobat Reader

Oder schnell und einfach online Mitglied werden.

Wenn ich die Mitgliedschaft im Borreliose und FSME Bund e.V. beantrage, erwerbe ich damit das Recht, bevorzugt auch außerhalb der Beratungszeiten telefonisch oder per E-mail beraten zu werden und erhalte jährlich zwei Ausgaben der Zeitschrift BORRELIOSE WISSEN aktuell kostenlos (ohne Zeitschrift als Fördermitgliedschaft). Die Mitgliedschaft wird erworben durch Aushändigung des Mitgliedsscheins. Der von der Mitgliederversammlung festgelegte Mitgliedsbeitrag beträgt

  • Pro Jahr 60,- €
  • Der Beitrag für Bedürftige wird auf Nachweis (bitte beifügen) auf 30,- € ermäßigt.
  • Der Beitrag für eine Partnermitgliedschaft beträgt jeweils 40,-€
  • Der Beitrag für eine Fördermitgliedschaft beträgt 20,-€

 

Die Beitragszahlung erfolgt aus rationellen Gründen einmal jährlich im Februar durch Bankeinzug. Für das laufende Jahr kann eine Erstabbuchung jederzeit erfolgen.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Ziele und zwecke. Beiträge und Spenden sind von der Steuer absetzbar. Auf Wunsch wird eine Zuwendungsbestätigung ausgestellt. Die Kündigungsfrist beträgt vier Wochen zu jeder Zeit. Die Einzugsermächtigung kann ich jederzeit widerrufen.

Der Verein erhebt von seinen Mitgliedern die personenbezogenen Daten, die zur Pflege und Verwaltung der Mitgliedschaft bzw. zur Gestaltung eventueller Funktionen im Verein erforderlich sind. Alle Mitgliederdaten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben, es sei denn für den Versand der Zeitschrift an den damit betrauten Dienstleister. Die Mitgliederdaten werden gespeichert, solange der Betroffene Mitglied ist. Daten zur Zahlung des Mitgliedsbeitrags werden 10 Jahre gespeichert.

Mit Ihren Angaben signalisieren Sie, dass Sie sich ev. persönlich einbringen wollen. Selbstverständlich werden diese Angaben besonders unter Verschluss gehalten und nicht ohne Ihre Einwilligung nach außen gegeben.